Über uns

Gemeinsame Ziele, ein gemeinsamer Weg und zwei Persönlichkeiten, die sich ergänzen. Das ist der Antrieb unserer Arbeit mit den Hunden. Durch den stetigen gemeinsamen Austausch profitieren wir von den jeweiligen Erfahrungen und den persönlichen Fähigkeiten des anderen. Dieses Zusammenspiel ist sehr wertvoll und bringt uns in unserer Tätigkeit voran. Als Dipl. Hunde-Physiotrainer bilden wir uns sowohl gemeinsam als auch nach individuellen Schwerpunkten weiter. Dadurch können wir Ihnen und Ihrem Hund ein breites Angebot im Bereich der Therapie und Prävention anbieten.

Die Behandlungen Ihres Hundes werden grundsätzlich von einer Person geleistet. Gerne gehen wir dabei auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse ein.

Pascal keller

Hunde begleiten mich schon mein ganzes Leben. Früher als Spielgefährte und heute als treuer Begleiter gehört ein Hund für mich einfach dazu. Ich schätze ihr Wesen und geniesse die starke Bindung, die zwischen Hund und Mensch entstehen kann.

All das geben mir unsere beiden Hunde «Kian» (Golden Retriever, geb. 2015) und «Jaro» (Weimaraner-Labi-Mix, geb. 2017). Mit Kian und Jaro trainieren wir regelmässig bei den Wasserarbeitshunden und geniessen so die Zeit miteinander.

Nach mehreren Jahren in der Baubranche begann ich mich 2006 in alternativen Methoden - welche mich schon lange interessieren - auszubilden. In meinen Augen stellen sie eine wichtige Ergänzung zur Schulmedizin dar. Ich besuchte verschiedene Kurse im Bereich Massage und Wellness für den Hund. Fasziniert von der Arbeit am Hund und den damit verbundenen Erfolgen, informierte ich mich über Weiterbildungen in diesem Bereich. So wurde ich auf die Wirbeltherapie nach Dorn aufmerksam und liess mich in der Schweiz zunächst zum Dorn-Therapeuten für Menschen ausbilden. In Deutschland ergänzte ich dann mein gewonnenes Wissen mit der Dorntherapie-Ausbildung für Hunde. Da mir die manuelle Arbeit sehr zusagte und ich noch mehr erfahren und kennen lernen wollte, beschloss ich, den Dipl. Hunde-Physiotrainer zu absolvieren. Im März 2013 schloss ich diese Ausbildung erfolgreich ab. Es folgte die Ausbildung zum Caninen Manualtherapeuten, welche wiederum viele neue Therapie-Ansätze bereithielt.

Die verschiedenen Herangehensweisen und Perspektiven, die ich im Verlaufe meiner Ausbildung kennen gelernt habe, bieten mir die Möglichkeit, meine Arbeit differenziert und umsichtig anzugehen. Jede Behandlung beginnt bei null und jeder Hund will ganz individuell betrachtet werden. Dies ist eine der spannendsten und herausforderndsten Seiten der Arbeit mit dem faszinierenden Tier Hund.

Durch das Angebot an Kursen und Physio-Spaziergängen bin ich zudem immer häufiger mit dem Lernverhalten von Hunden und ihrer Motivation in Kontakt gekommen. Ein weiteres sehr spannendes, tiefgreifendes Gebiet, welchem ich mich seit 2017 mit der Ausbildung zum Hundetrainer angenommen habe. Unter der Seite "Hundeschule" finden Sie weitere Informationen dazu. 

Seit 2015 arbeite ich ausserdem mit eigener Praxis als Berufsmasseur und Dorn-Therapeut für Menschen. Weitere Informationen dazu finden Sie auf meiner Homepage www.vitalewirbel.ch

 

Mehr Informationen zu meinen Aus- und Weiterbildungen im Bereich Hund finden Sie hier:

Download
Aus- und Weiterbildungen PASCAL KELLER
Aus- und Weiterbildungen_PK.pdf
Adobe Acrobat Dokument 57.5 KB

Fabienne Keller

Tiere üben seit je her eine grosse Faszination auf mich aus. Durch das Zusammenleben mit verschiedenen Tieren lernte ich, deren Bedürfnisse zu achten. Ich bin bis heute bestrebt, ihnen ein möglichst gutes Leben zu bieten. Neben den Haustieren ist mir auch der Schutz der einheimischen Wildtiere sehr wichtig und wir probieren, einigen von ihnen durch naturnahes Gärtnern Lebensplatz bei uns ums Haus zu bieten.

Mit meinem ersten Hund "Eryo" konnte ich mir meinen Kindheitstraum erfüllen. Nach fast 15 gemeinsamen Jahren musste ich mich nun aber von meinem treuen Begleiter verabschieden.

Unsere vierbeinige Familie besteht aus den beiden Rüden «Kian» und «Jaro» sowie sechs Kaninchen. 

Die gemeinsamen Erfahrungen und das stete Interesse am Tier haben mir immer neue Wege eröffnet, auf die Bedürfnisse der Vierbeiner einzugehen. Nach wie vor fasziniert mich das Wesen der Hunde sehr.

Nach Abschluss meiner Ausbildung zur Primarlehrerin habe ich mit der Zweitausbildung im Bereich der komplementären Tiermedizin begonnen. Diese Ausbildung startete mit einem Studienjahr der Humanmedizin. Dabei wurde der menschliche Organismus von schulmedizinischer Seite her studiert. In den darauffolgenden zweieinhalb Jahren widmete ich mich dem Studium der Tiermedizin. Auch hier stand die schulmedizinische Sicht der Dinge im Zentrum. Mit diesen Grundlagen im Gepäck startete ich die Ausbildung zur Hunde-Physiotrainerin, die ich im März 2013 erfolgreich abschloss. Gemeinsam mit Pascal habe ich in der Folge die Ausbildung zum Caninen Manualtherapeuten abgeschlossen.

Mein Interesse am Medizinischen und meine mehrjährige Ausbildung in diesem Bereich helfen mir, meine Arbeit als Physiotrainerin sorgfältig und gewissenhaft anzugehen.

Im Zentrum steht für mich immer das Tier als Ganzes. Diese Ansicht scheint mir der Schlüssel zum Erfolg zu sein und genau deshalb sollte die Schulmedizin mit komplementären Methoden Hand in Hand gehen. Ich bin überzeugt, dass das physische wie auch das psychische Gleichgewicht die Grundlagen für ein gesundes und vitales Leben sind.

 

Mehr Informationen zu meinen Aus- und Weiterbildungen finden Sie hier:

Download
Aus- und Weiterbildungen FABIENNE KELLER
Aus- und Weiterbildungen_FK.pdf
Adobe Acrobat Dokument 212.3 KB

Unsere Praxis

Wir heissen Sie und Ihren Hund in unserer Praxis in Frauenfeld herzlich willkommen! Am Stadtrand gelegen mit guten Busverbindungen sowie Parkplätzen direkt vor dem Haus, sind wir im

Plaza A7 west sehr gut erreichbar.

 

Ein rund 50m2 grosser Raum mit Bewegungstherapie-Parcours und Massage-Liege steht für Ihren Vierbeiner bereit. Die Zweibeiner dürfen es sich gerne in der Sitzecke gemütlich machen und haben so alles im Blick.

 

Gleich nebenan befindet

sich die meikovet-Kleintierpraxis, so dass auch schnell schulmedizinischer Rat

herbeigezogen werden kann. Ausserdem finden Sie im gleichen Komplex einen

Hundesalon sowie den Fachhändler Meiko.

 

Einmal pro Woche bieten wir ausserdem Behandlungen an der Ennetseeklinik in Hünenberg ZG an. Mehr dazu finden Sie auf der Seite www.ennetseeklinik.ch

Termine bitte direkt mit der Klinik vereinbaren.